Trick Style

Amazon.de Price: 25,89 (as of 23/09/2020 08:04 PST- Details)

Beschreibung

TrickStyle ist definitiv eines der am besten aufgemachten Videospiele. Bei der Dreamcast-Version verdichten sich die Pixel zu kraftvollen, flüssigen Animationen, die es dem Spieler ermöglichen, die Fahrer mühelos über die Pisten zu begleiten. Einer der Designer des Spiels erklärte kürzlich, es sei das Konzept des Spiels, dass der Fahrer den Weg des geringsten Widerstands fände und dabei geschmeidig wie ein „Tropfen Quecksilber“ die Strecken hinuntergleite. Großartiges Konzept. Allerdings trifft der Tropfen auf seinem Weg auf so manches Hindernis. Weder die Strecken noch die computergesteuerten Gegner sind in TrickStyle besonders spielerfreundlich. Letztere agieren eher wie übermenschliche Maschinen als wie Konkurrenten aus Fleisch und Blut.

Und dennoch ist die Aufmachung dieses Spieles so verdammt cool, dass es beinahe unwiderstehlich ist. Die aus Snowboard-Spielen bekannten Tricks sind auch hier Bestandteil des Spiels. Wenn Sie sie beherrschen, verschaffen sie Ihnen allerdings tatsächlich entscheidende Pluspunkte, denn hier wird der Technik ungewöhnlicherweise ein höherer Stellenwert als dem Stil eingeräumt. Um Frustrationen zu vermeiden und nicht dem ständigen Druck ausgesetzt zu sein, Rennen gewinnen zu müssen, sollten Sie das Spiel auch einmal genießen, indem Sie einem behenderen Spieler oder jemandem mit mehr Muße zum Üben beim Spielen zusehen. –Jeff Young

Pro:

  • Verblüffende Grafiken und Animationen
  • Funktionale Snowboard-Tricks
  • Moderne Aufmachung

Kontra:

  • Schwierige Parcours
  • Unrealistisch gewandte Computergegner
  • Zum Weiterkommen ist das Erreichen des ersten Ranges erforderlich